ABOUT

(Foto: Adriana Kovacs)

MICHAEL FIEDLER
geboren 1978 in Löbau, arbeitet in Stuttgart als freier Musiker und Produzent.

Fiedlers Schwerpunkt liegt auf experimentell-elektronischer Musik und Klangforschung.
Sein musikalisches Spektrum reicht von Soundtrack-Kompositionen für Film (“Die Tochter”, ZDF, Annagemina) über Auftragsarbeiten für freie Theater, Livekonzerte und Kooperationen mit diversen Künstlern und Kollegen der unterschiedlichsten Genres. Darunter Friedemann Vogel, erster Solist des Stuttgarter Balletts, Performancekünstler und Bluesmusiker Thomas Putze, und der Videokünstler Timo Dufner.

Unter dem Namen ANNAGEMINA, im Duo mit Anna Illenberger, entstanden in den letzten Jahren mehrere wegweisende, erfolgreiche Avantgarde Pop-Alben. In seinem Projekt JAH SCHULZ experimentiert der vielseitige Musiker leidenschaftlich mit dem “Dub-Mixing”- dem intuitiven Spielen mit Hall und Echo, ein Produktionsverfahren welches in den frühen 70er Jahren in den Studios Jamaikas entwickelt wurde und setzt dieses auch genre-übergreifend in seinen anderen Musikprojekten ein.

Fiedler bedient sich verschiedener Improvisationstechniken mit digitalen und analogen Instrumenten und Effektgeräten. Oftmals fließen sogenannte Field Recordings ein, welche dem Klangbild zu einem markanten Sound verhelfen.

Als Livemusiker wird Michael Fiedler seit 1999 für Konzertbühnen und Undergroundclubs, Galerien und Theatern europaweit gebucht. In verschiedenen Konstellationen spielte er bis heute ca. 1000 Konzerte, darunter in Irland, Griechenland, Rumänien, Spanien, Schweiz, Österreich.